Ortsumgehung: An der Brücke in Sieglos tut sich was

Sieglos. Die im Bau befindliche Ortsumgehung Hauneck nimmt weiter sichtbar Gestalt an. Am Brückenbauwerk in Sieglos waren die Mitarbeiter der Firma Strabag jetzt mit dem Einbau einer Aufweitung für die Deckschicht aus Gussasphalt beschäftigt (unser Bild).

Nach dem zögerlichem Start im Jahr 2009 und Fehlern bei der Planung soll das rund 39 Millionen teure Straßenbauprojekt über fünf Kilometer, das die Ortslagen entlang der bestehenden B 27 entlasten soll, nun 2017 fertig sein. Eine erste Teilfreigabe soll es aber laut Hessen Mobil noch in diesem Jahr geben. (nm) Foto: Maaz

Kommentare