Neukirchen feiert Umgestaltung des Schulhofes

Neue Spielgeräte werden eingeweiht

Mit Begeisterung testen die Mädchen das neue „Spiel-Paradies“ aus. Foto: Jeuthner

Neukirchen. Nun ist er fertig, der „neue“ Schulhof. Zur Einweihungsfeier der neuen Spielgeräte waren neben den Angehörigen der Kinder auch die Sponsoren und Helfer eingeladen, die die Umgestaltung des Schulhofs möglich gemacht hatten.

Die Vorsitzende des Elternbeirats Claudia Henkel dankte gemeinsam mit Schulleiterin Christa Pettermann auch im Namen des Planungsteams „allen guten Geistern für die weitreichende Planung, die Hilfe, die Unterstützung und die Ausführung.“

Durch verschiedene Aktionen des Fördervereins in der Marktgemeinde (die HZ berichtete) und dem überraschenden Ergebnis der Spendenaktion war die stattliche Summe von 6100 Euro zusammengekommen, und die angedachten Spielgeräte wurden endlich bestellt. Darüber hinaus wurde ein neuer Schulgarten angelegt, der ebenfalls mit Begeisterung genutzt wird. (ej)

Kommentare