Biker aus Hauneck veranstalten ihren zehnten Biker-Day am Festplatz in Bodes

Kurvenreich in der Rhön

Coole Biker und heiße Öfen: Die Bodeser Biker veranstalten am 1. September ihren 10. Biker-Day mit Fahrt in die Rhön und anschließendem Fest am Festplatz. Foro: Privat

Bodes. Jedes erste Wochenende im September wird der kleine Ortsteil von Hauneck-Bodes zum Treffpunkt der Motorradfreunde von nah und fern. Zum zehnten Bodeser Biker Day treffen sich die Motorradfahrer in diesem Jahr am Samstag, 1. September an dem Festplatz „Am Spielplatz“.

Der erste Biker-Day wurde 2002 von einer kleinen verschworenen Biker-Gruppe aus Bodes ins Leben gerufen. Die erste Ausfahrt startete mit einer kleinen Gruppe von 35 begeisterten Fahrern, mittlerweile sind es 180 Biker.

Sicherheit geht vor

Bei einem gemütlichen Treff mit Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr wird die Tour und der Ablauf vom Organisationsteam an alle Biker bekannt gegeben. Danach geht’s zur Ausfahrt auf eine kurvenreiche Strecke in die Rhön. Zahlreiche Eindrücke von dem Naherholungsgebiet lassen sich bei einem mittleren Tempo einfangen. Für die Verkehrssicherheit ist jeder selbst verantwortlich, jedoch wird die Tour von den Bodeser Bikern geführt, die auch einen Pannenservice bereithalten. Bisher gab es jedoch noch keine Ausfälle oder Unfälle.

Die Sicherheit ist oberstes Gebot bei der Ausfahrt. Die Strecke ist sorgsam ausgewählt und beinhaltet immer ein neues Etappenziel auf der Hälfte der Tour. Besonders wird auf eine, für Biker beliebte, kurvenreiche Strecke geachtet. Anfänger oder auch geübte Fahrer kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Nach der Ausfahrt folgt der nächste Höhepunkt am Festplatz bei zünftigen Benzingesprächen am Lagerfeuer. Eine Live-Band wird dabei die Stimmung kräftig anheizen, und bei günstigen Getränken und Essenspreisen können alle Biker die Tour Revue passieren lassen. Alle Freunde, Bekannte und natürlich Gäste und Bewohner sind herzlich dazu eingeladen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung, die zahlreiche Höhepunkte zu bieten hat, ist wie immer frei. (red/sch)

Kommentare