Konzert zur Eröffnung der Orgeltage

Eiterfeld. Die Orgeltage im hessischen Kegelspiel beginnen am Sonntag, 28. April, um 16 Uhr. In einem Konzert an der 1992 erbauten Orgel der St. Bernhard-Kirche in Eiterfeld-Soisdorf erklingen Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn, César Franck, Lefébure-Wély und anderen Meistern aus Barock, Romantik und Neuzeit. Als Organisten spielen Matthias Steinmacher sowie Schülerinnen und Schüler seiner Orgelklassen. Hierzu wird herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten. (red/fs)

Kommentare