Haunetaler Vertreter tagen in Kruspis

Haunetal. Zu ihrer 9. Sitzung kommen die Gemeindevertreter der Marktgemeinde Haunetal am Dienstag, 19. Juni, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Kruspis zusammen. Neben dem aktuellen Bericht des Gemeindevorstands und der Wahl eines weiteren Schriftführers soll über eine außerplanmäßige Ausgabe zur Setzung der Begrenzungsbordsteine an der Lilienstraße in Rhina beraten und beschlossen werden.

Außerdem stehen Beratungen und Beschlussfassungen über den Verkauf eines Baugrundstückes in Rhina im Neubaugebiet Sandberg II sowie über die fünfte Änderung des Flächennutzungsplanes der Marktgemeinde an.

Die SPD-Fraktion hat einen Antrag zu Maßnahmen zur Minderung der vom Eisenbahnverkehr ausgehenden Lärmemissionen gestellt. (red/nm)

Kommentare