Eiterfeld: Theodor Kohlmann verabschiedet

Gemeinschaft der Vereine wählte neu

Das Bild zeigt den neu gewählten Vorstand der Vereinsgemeinschaft von links: Andreas Oellers, Holger Quanz, Elmar Hartmann und Stephan Heimeroth. Foto: nh

Eiterfeld. Wahlen und die Abstimmung der Termine für 2015 standen neben den üblichen Regularien bei der Jahreshauptversammlung der Vereinsgemeinschaft Eiterfeld auf der Tagesordnung.

Theodor Kohlmann stellte sich nach 16 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl, „durfte“ aber als Wahlleiter fungieren. Für seine langjährige Vorstandsarbeit – je vier Jahre als Schriftführer und Rechnungsführer und acht Jahre als Vorsitzender – gab es als Dankeschön ein Präsent der Vereinsgemeinschaft.

Dessen Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Vorsitzender bleibt Stephan Heimeroth, hinzu kommt als Vorsitzender Holger Quanz. Schriftführer ist weiterhin Elmar Hartmann, Rechnungsführer Andreas Oellers. Zu neuen Kassenprüfern wurden Matthias Herbst, Lars Hohmann und Heiko Mähler einstimmig gewählt.

Der 2. Vorsitzende des Gewerbevereins, Hermann Zentgraf, gab bekannt, dass dieses Jahr zum letzten Mal die Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt wird. (red/nm)

Kommentare