Handball-Sparkassencup - VfL wahrt weiße Weste

Handball-Sparkassencup
1 von 6
Der VfL Gummersbach zieht als souveräner Gruppensieger in das Halbfinale des 17. Handball-Sparkassencups ein. Der deutsche Rekordmeister fährt nach dem abschließenden 30:21 (16:10)-Erfolg gegen die Handballfreunde aus Springe aus der dritten Liga heute in die Ense-Sporthalle nach Bad Wildungen (17.30 Uhr).
Handball-Sparkassencup
2 von 6
Der VfL Gummersbach zieht als souveräner Gruppensieger in das Halbfinale des 17. Handball-Sparkassencups ein. Der deutsche Rekordmeister fährt nach dem abschließenden 30:21 (16:10)-Erfolg gegen die Handballfreunde aus Springe aus der dritten Liga heute in die Ense-Sporthalle nach Bad Wildungen (17.30 Uhr).
Handball-Sparkassencup
3 von 6
Der VfL Gummersbach zieht als souveräner Gruppensieger in das Halbfinale des 17. Handball-Sparkassencups ein. Der deutsche Rekordmeister fährt nach dem abschließenden 30:21 (16:10)-Erfolg gegen die Handballfreunde aus Springe aus der dritten Liga heute in die Ense-Sporthalle nach Bad Wildungen (17.30 Uhr).
Handball-Sparkassencup
4 von 6
Der VfL Gummersbach zieht als souveräner Gruppensieger in das Halbfinale des 17. Handball-Sparkassencups ein. Der deutsche Rekordmeister fährt nach dem abschließenden 30:21 (16:10)-Erfolg gegen die Handballfreunde aus Springe aus der dritten Liga heute in die Ense-Sporthalle nach Bad Wildungen (17.30 Uhr).
Handball-Sparkassencup
5 von 6
Der VfL Gummersbach zieht als souveräner Gruppensieger in das Halbfinale des 17. Handball-Sparkassencups ein. Der deutsche Rekordmeister fährt nach dem abschließenden 30:21 (16:10)-Erfolg gegen die Handballfreunde aus Springe aus der dritten Liga heute in die Ense-Sporthalle nach Bad Wildungen (17.30 Uhr).
Handball-Sparkassencup
6 von 6
Der VfL Gummersbach zieht als souveräner Gruppensieger in das Halbfinale des 17. Handball-Sparkassencups ein. Der deutsche Rekordmeister fährt nach dem abschließenden 30:21 (16:10)-Erfolg gegen die Handballfreunde aus Springe aus der dritten Liga heute in die Ense-Sporthalle nach Bad Wildungen (17.30 Uhr).

Der VfL Gummersbach zieht als souveräner Gruppensieger in das Halbfinale des 17. Handball-Sparkassencups ein. Der deutsche Rekordmeister fährt nach dem abschließenden 30:21 (16:10)-Erfolg gegen die Handballfreunde aus Springe aus der dritten Liga heute in die Ense-Sporthalle nach Bad Wildungen (17.30 Uhr).

Kommentare