Faustschlag: Vier Zähne weg

Unterhaun. Seinen jüngsten Besuch in der Diskothek Nachtcafé in Unterhaun wird ein 46 Jahre alter Mann aus Bad Hersfeld so schnell nicht vergessen. Am Sonntagmorgen gegen 3.45 Uhr büßte der 46-Jährige dabei nämlich vier seiner Schneidezähne ein. Ein 20 Jahre alter Hersfelder hatte sie ihm in der Diskothek mit einem gezielten Faustschlag entfernt.

Ermittlungen laufen

Wie die Polizei mitteilt, war eine ärztliche Behandlung vor Ort nicht notwendig. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Täter wurde eingeleitet.

Zeugen des Vorfalls werden von der Polizei um Hinweise unter der Telefonnummer 06621/932-0 gebeten. (rey)

Kommentare