Einbrecher wüteten im Badepark

Eiterfeld. In den Badepark in Eiterfeld sind Unbekannte zwischen Mittwoch und Donnerstag eingebrochen. Die Täter schlugen mehrere Fensterscheiben ein und verschafften sich so Zutritt zum Schwimmbad-Gelände. Sie durchsuchten den Vereinsraum, eine Bademeisterkabine und den Kiosk und entwendeten Leergut, Getränke, Nahrungsmittel und Bargeld. Die Höhe des Schadens beträgt laut Polizei etwa 1000 Euro. Erst vor kurzem war auch in den Eiterfelder Wertstoffhof eingebrochen worden. (red/nm)

Kommentare