„Dolles Dorf“: HR-Fernsehen dreht in Holzheim

Ein Großteil der insgesamt 264 Einwohner von Holzheim, so schien es, war auf den Beinen, als der Haunetaler Ortsteil am Donnerstagabend in der Hessenschau des HR-Fernsehens aus der Lostrommel für die Aktion „Dolles Dorf“ gezogen worden war. Mit einem Auftritt der Gaudi-Kapelle „Holzheimer Spatzen“ wurde das Fernsehteam um Reporter Lutz Weber bereits am selben Abend begrüßt. Gestern setzten die Fernsehleute unter anderem die örtlichen Vereine, die über 80 Pferde und natürlich das Holzheimer Wahrzeichen, den quadratischen Wehrturm in der Ortsmitte, ins Bild.

Unser Bild zeigt das Fernsehteam beim Dreh mit den Einradfahrerinnen Katharina Reuber, Annkathrin Zettl und Theresa Tränker (von links) und Ortsvorsteher Heiko Wiegand (Mitte, im karierten Hemd). Der bei den Dreharbeiten entstandene Film wird heute ab 19.30 Uhr in der Hessenschau des HR-Fernsehens ausgestrahlt. (jce) Foto: Eisenberg

Kommentare