Dams feiern Goldene Hochzeit

Ihre Goldene Hochzeit feiern heute in Arzell Rosalinde und Ewald Dams. Ewald Dams wurde in Dankmarshausen geboren und wuchs in Heringen auf. In der Buchbinderei Heuckenroth lernte er das Handwerk des Buchbinders, das er dann bei der Firma Mattheus und ab 1965 bis zur Rente bei der Hersfelder Zeitung ausübte. Auch als Rentner war er noch bis ins hohe Alter als Buchbinder für die HZ tätig. Rosalinde Dams, geborene Czersovsky, ließ sich als Heimatvertriebene mit ihrer Familie in Eitratal nieder. Sie arbeitete im Kaufhaus Rosenberger als Verkäuferin. 1966 bauten die Eheleute Dams ihr Eigenheim in Arzell, unterstützt von vielen Arbeitskollegen von der Hersfelder Zeitung. Aus der Ehe gingen fünf Kinder hervor, von denen drei jedoch schon verstorben sind. Viel Schweres wurde ihnen auferlegt, aber sie haben nie aufgegeben. (red) Foto: nh

Kommentare