Beratung zu Prothesen

Eiterfeld. Der nächste Endoprothesen-Treff findet wieder am Mittwoch, 10. Oktober, ab 19 Uhr im Therapiezentrum Hübbe, Eiterfeld, am Badepark statt. Die Mitglieder des Endo-Treffs sind Männer und Frauen mit neuem Knie- oder Hüftgelenk oder solche, die kurz vor einer Operation stehen. Der Chefarzt der Helios-St.–Elisabeth-Klinik, Dr. med. Andreas Rügamer, steht allen Interessierten bei Fragen zur Verfügung. Sie können auch persönliche Fragen stellen. Dafür ist jedoch eine Anmeldung bei dem Treff-Leiter, Werner Hegmann, erreichbar unter 06652/2219, notwendig. Hans-Heinrich Hübbe vom Therapie- und Reha-Zentrum rundet den Abend mit gymnastischen Übungen und Erklärungen rund um den menschlichen Körper ab. Gäste sind willkommen. (red/hsn)

Kommentare