Bach erklingt in der Buchenauer Kulturwerkstatt

Buchenau. In der Kulturwerkstatt Steinmacher in Buchenau findet am Dienstag, 15. April, ein Abend mit Literatur und Musik statt. Vorgelesen wird „Die Passion“ von Arnold Zweig, eine Erzählung, die sich um Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion rankt. Dazu werden an der Orgel dessen Praeludium und Fuge h-moll sowie die Choralbearbeitung „O Mensch bewein dein’ Sünde groß“ zu Gehör gebracht.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Kulturwerkstatt im Hopfengarten 11 in Buchenau. Die Ausführenden sind Michaela und Matthias Steinmacher. Der Eintritt ist frei. Es gibt eine Spendengelegenheit am Ausgang. (red)

Kommentare