Feierstunde nach zweijähriger Renovierung

Trauerhalle auf dem Friedhof in Motzfeld wird eingeweiht

+
Erstrahlt in neuem Glanz: Die Motzfelder Trauerhalle wird nach zweijähriger Renovierung an die Kirchengemeinde übergeben.

Motzfeld. Die Renovierung der Trauerhalle auf dem Friedhof in Motzfeld ist nach über zweijähriger Bauphase abgeschlossen.

Mit einer einer kleinen Feierstunde am Sonntag, 26. Juni, wird das Gebäude an die Kirchengemeinde übergeben. Beginn ist um 14 Uhr. Zum Programm gehören Grußworte von Bürgermeister Dirk Noll und Ortsvorsteher Paul Schaub, eine Andacht von Frau Pfarrerin Julia Niedling und Informationen zur Baumaßnahme. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im Schützenhaus Motzfeld. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet vom gemischten Chor Motzfeld. (red/jce)

Kommentare