B 62 ist ab Samstag wieder befahrbar

Friedewald/Heimboldshausen. Die Vollsperrung der Bundesstraße 62 zwischen Friedewald und Heimboldshausen wird am kommenden Samstag, 13. August, wieder aufgehoben.

Das teilte die Straßenbauverwaltung Hessen Mobil auf Anfrage unserer Zeitung mit. Weil zwischen Friedewald und dem Abzweig nach Lautenhausen sowie zwischen Unterneurode und der Ortsmitte von Heimboldshausen die Fahrbahn erneuert wurde, war die Strecke seit Mitte Juli voll gesperrt.

Weitere Behinderungen

Behinderungen gibt es allerdings im weiteren Verlauf der Straße: Ende der vergangenen Woche hat die Erneuerung der Fahrbahndecke in der Ortsdurchfahrt von Heimboldshausen und Röhrigshof begonnen (unsere Zeitung berichtete). Dort ist die Straße halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr, was insbesondere in den Stoßzeiten für Behinderungen sorgt. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich sechs Wochen. (jce)

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB

Kommentare