Motzfelder Bogenparcours wird am Sonntag offiziell eröffnet

Motzfeld. Nach langer Planungs- und Genehmigungszeit und mit viel Unterstützung der Gemeinde Friedewald, des Ortsbeirats Motzfeld und der Motzfelder Bevölkerung konnten die „Silent Hunters Friedewald“ im Herbst 2015 ihren neuen Bogenparcours in Betrieb nehmen.

Nun soll dieser auch offiziell eingeweiht werden.

Dazu lädt der Verein alle Interessierten und Freunde des Bogensports für Sonntag, 12. Juni, ein. Los geht es um 11 Uhr am Einschießplatz „Im Beerengarten“ (300 Meter oberhalb der „Motzfelder Hütte“) mit einem Empfang und einigen Grußworten. Um 11.45 Uhr beginnt das Schnupperschießen, um 12.30 Uhr gibt es Gulaschsuppe. Ein Gang über den Parcours erfolgt um 13 Uhr, dafür ist geländetaugliche Kleidung angebracht. Der gemütliche Ausklang folgt ab 15 Uhr. (red/nm)

Rubriklistenbild: © Thomas Landsiedel

Kommentare