Umgestaltung im Kernort von Friedewald

Bauarbeiten starten am Breiten Born

Jetzt rollt der Bagger: Das Gelände am Breiten Born in Friedewald wird umgestaltet. Foto: n h

Friedewald. Die Firma Gratz Garten- und Landschaftsbau aus Gerstungen hat kürzlich mit der Umgestaltung des Bereichs „Breiter Born“ im Kernort von Friedwald begonnen.

Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich laut Mitteilung der Gemeinde auf rund 18 000 Euro. Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg beteiligt sich im Zuge der Dorferneuerung des Landes Hessen mit einer Fördersumme von rd. 9 200 Euro.

Sofern es das Wetter es zulässt, sollen die Arbeiten bereits Ende Oktober abgeschlossen werden. (red/jce)

Kommentare