Eiterfelder bekommen ihre Leistungsabzeichen

Auszeichnungen für Nachwuchsmusiker

Erfolg: Junge Musiker des Orchestervereins Eiterfeld haben sich ihre Leistungsabzeichen verdient. Foto: nh

Eiterfeld. Vor einem großen Publikum nahmen Musiker des Orchestervereins Eiterfeld während des Bundesmusikfestes des Musikbundes Vorderrhön im Tonica Steinbruch in Mackenzell die Leistungsabzeichen D1 (Bronze) und D2 (Silber) entgegen.

Wolfgang Sagert und Josef Riedl als Prüfer gratulierten den stolzen Nachwuchsmusikern. In der ersten Reihe von links: Leigh Mähler, Eiterfeld, Sarah Besse, Burghaun, Marisa Hohmann, Eiterfeld, Sophia Bock, Betzenrod, Naemi Schäfer, Malges. In der zweiten Reihe von links: Michael Abel, Leibolz, Cornelius Dehl, Eiterfeld (Betreuer), Fabian Bott, Dittlofrod (Betreuer). (red/mor)

Kommentare