Parlament

Breitenbach/H. Die Gemeindevertreterinnen und -vertreter von Breitenbach am Herzberg treffen sich zu ihrer nächsten Sitzung am Dienstag, 28. Juni, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Breitenbach.

Nach der Ernennung und Vereidigung eines ehrenamtlichen Beigeordneten befassen sich die Parlamentarier mit dem geplanten Bau von Photovoltaikanlagen auf den Gebäuden des Tiefbrunnens und des Hochbehälters in Breitenbach, mit der Verwendung des Geldes aus dem kommunalen Investitionsprogramm des Landes Hessen (KIP) und des Bundes - die Vorschläge müssen bis zum 30. Juni eingereicht sein, mit den geprüften Jahresabschlüssen für 2011 und 2012 sowie mit dem Ausbau der Kreisstraße 77 in der Ortsdurchfahrt von Oberjossa.

Außerdem wird Bürgermeister Volker Jaritz über den Stand des Haushaltsvollzugs berichten und über den Ausbau von Windenergieanlagen in und um Breitenbach informieren.

Die Sitzung ist öffentlich, Zuhörer sind willkommen. (zac)

Kommentare