Erst die Plane aufgeschlitzt, dann aufgebrochen

Mobiltelefone  für 300 000 Euro  aus Lkw geklaut

+
Facebook kauft WhatsApp

Breitenbach/H. Zwei Paletten mit Mobiltelefonen und Zubehör im Wert von 300 000 Euro wurden zwischen Freitag, 20 Uhr und Samstag, 4 Uhr, von einem Lkw auf der Rastanlage Rimberg bei Breitenbach am Herzberg gestohlen.

Der 43-jährige polnische Fahrzeugführer hatte seinen Laster am Freitagabend abgestellt und sich anschließend zur Nachtruhe begeben. Am Samstagmorgen bemerkte er bei seinem Kontrollgang, dass sich auf der linken Seite zwei sogenannte „Sichtschlitze“ in der Plane befanden.

Die unbekannten Täter hatten sich in der Nacht mit scharfen Gegenständen über die Schlitze in der Plane Einblick verschafft. Anschließend brachen sie den Lkw im hinteren Bereich auf und entwendeten zwei Paletten. (red/ks)

Kommentare