Ehrung für größte Gruppen beim Wandertag in Hatterode

Beim 35. Wandertag in Hatterode nutzten etwa 180 Wanderer bei gutem Wetter die beiden sechs und zehn Kilometer langen Strecken durch den Schlitzer Wald, die herrliche Panoramablicke boten und leicht zu bewältigen waren.

Vor der Siegerehrung der drei stärksten Wandergruppen richteten Bürgermeister Volker Jaritz (links) und Ortsvorsteherin Doris Heiderich (3. von links) Grußworte an die Wanderer. Platz 1: Wandergruppe des KGV Breitenbach (26 Personen), Platz 2: Wanderverein Hersfeld (21). Platz 3: Schützenverein aus Schwarz (19). (red/zac) Foto: nh

Kommentare