Abwasser, Investitionen und Bürgerhaus im Breitenbacher Parlament

Breitenbach/H. Zu ihrer nächsten sitzung kommen die Gemeindevertreterinnen und -vertreter von Breitenbach/H. am Donnerstag, 13. Oktober, um 20 Uhr im Bürgerhaus von Breitenbach zusammen.

Diskutiert wird unter anderem über einen außergerichtlichen Vergleich mit der Marktgemeinde Niederaula wegen der Abrechnungsmodalitäten für die Einleitung von Abwasser aus Oberjossa in die Kläranlage Niederaula, über die Verwendung des Geldes aus dem kommunalen Investitionsprogramm des Landes Hessen und über die energetische Sanierung und den Innenausbau des Bürgerhauses Breitenbach. Außerdem geht es um den geprüfte Jahresabschluss 2013 und die Entlastung des Gemeindevorstand und die Neuwahl eines Schiedsmannes oder einer Schiedsfrau für Breitenbach. (zac)

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare