Pilotfolge wird gedreht

"How I Met Your Mother" soll Ableger bekommen

+
Jason Segel ist einer der Stars von "How I Met Your Mother"

New York - Die US-Erfolgsserie „How I Met Your Mother“ soll einen Ableger bekommen. Der Name der neuen Comedy-Sendung ist allerdings wenig originell.

Auf Bitten des TV-Senders CBS entwickelten die Produzenten derzeit eine Pilotfolge einer neuen Serie namens „How I Met Your Dad“, berichtete die „New York Times“ am Montag. Die „How I Met Your Mother“-Produzenten Carter Bays und Craig Thomas bestätigten den Bericht per Kurznachrichtendienst Twitter. Die neue Serie solle von neuen Charakteren handeln und an neuen Orten spielen. „How I Met Your Mother“ läuft in den USA im Frühjahr nach neun erfolgreichen Staffel aus. In Deutschland ist die Comedyserie bei ProSieben zu sehen.

dpa

Kommentare