Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann

Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
1 von 7
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
2 von 7
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
3 von 7
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
4 von 7
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
5 von 7
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
6 von 7
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann
7 von 7
Schwerer Unfall auf A7: Lkw fuhr in stehendes Gespann

Melsungen. Die A7 war am Donnerstagvormittag nach einem schweren Unfall zwischen Melsungen und Guxhagen voll gesperrt. Ein Lkw war in ein Gespann gefahren, das auf dem Standstreifen gehalten hatte.

Mehr zum Thema

Kommentare