Polizei findet Tom Pettys gestohlene Gitarren

Culver City - Die US-Band Tom Petty and the Heartbreakers hat ihre gestohlenen Gitarren wieder. Die Polizei teilte am Dienstag mit, sie habe das Diebesgut sichergestellt. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden.

Die Band hatte vergangene Woche den Diebstahl von fünf Gitarren aus den Culver Studios angezeigt. In Culver City hatten Tom Petty and the Heartbreakers für ihre kurz bevorstehende Tour geprobt.

Auf ihrer Website bot die Band eine Belohnung von 7.500 Dollar (5.700 Euro) für Informationen über den Verbleib der Instrumente. Zu den Hits von Tom Petty and the Heartbreakers gehören “American Girl“, “Don't Do Me Like That“ und “Breakdown“. Ihre Tournee beginnt am 18. April in Colorado.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare