Kirsten Dunst ist deutsche Staatsbürgerin

+
Kirsten Dunsts Vater ist Deutscher.

Berlin - US-Filmstar Kirsten Dunst hat jetzt auch einen deutschen Pass. Sie möchte gerne in einem deutschen Film mitspielen. Sie schwärmt von der Hauptstadt Berlin.

“Ich bin jetzt eine richtige internationale Lady, die ohne weiteres in Europa drehen kann“, wird die 29-Jährige in der Berliner Tageszeitung “B.Z.“ (Samstagausgabe) zitiert. Ihre größte Freude wäre es, in einem deutschen Film mitzuspielen.

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Dafür müsste sie ihre Sprachkenntnisse aufbessern - zwar spreche sie ein bisschen Deutsch, “allerdings nur Kinderdeutsch“, sagte Dunst, die eine schwedische Mutter und einen deutschen Vater hat. Ihre Verwandten leben in Hamburg, sie selbst zieht es aber mehr nach Berlin. Dort würde sie gerne eine Wohnung kaufen: “Sie ist die jüngere Stadt, und momentan passiert einfach sehr viel in Berlin.“

dapd

Kommentare