Daniela Ziegler wird "Mutter Oberin"

+
Daniela Ziegler

Hamburg - Schauspielerin Daniela Ziegler wird zur “Mutter Oberin“: In dieser Rolle will die 61-Jährige künftig im Musical “Sister Act“ auf der Bühne stehen.

Das Stück, in dessen Londoner Inszenierung gerade erst Hollywood-Star Whoopi Goldberg selbst die “Mutter Oberin“ mimte, feiert im Dezember seine Deutschlandpremiere in Hamburg. Im Operettenhaus tritt es die Nachfolge der Udo-Jürgens- Show “Ich war noch niemals in New York“ an. Goldberg hatte Anfang der 90er Jahre in der “Sister Act“-Filmkomödie Erfolge gefeiert. Die aus zahlreichen TV-Rollen - von “Tatort“ bis “Gegen den Wind“ - bekannte Ziegler steht derzeit in England für eine Rosamunde Pilcher-Verfilmung vor der Kamera.

“Endlich wieder Musical machen zu können ist toll“, meinte sie in einer Mitteilung des Musicalkonzerns Stage Entertainment am Donnerstag. Die hauptsächlich in Berlin lebende Schauspielerin war bereits in mehreren Musicals zu sehen, darunter in der “Evita“-Titelrolle und als Norma Desmond in “Sunset Boulevard“.

dpa

Kommentare