Zwei junge Männer starben bei Unfall

Schenklengsfeld. Zwei junge Männer aus Heringen (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) sind in der Nacht zum Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei fuhren die beiden 21-Jährigen gegen 3.30 Uhr von Schenklengsfeld kommend in Richtung Heimboldshausen. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Auto in Höhe der Schellmühle in einer Linkskurve ins Schleudern, heißt es im Bericht der Polizei.

Der Wagen rutschte quer über die Fahrbahn, prallte rückwärts gegen eine Baumgruppe und blieb schließlich neben der Landstraße auf einem Wirtschaftsweg liegen. Die beiden jungen Männer starben noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (dup)

Kommentare