Zwei Fahrer aus dem Kreis an Unfall in Frankenberg beteiligt

Frankenberg. Zu einem Unfall mit einer Leichtverletzten und 15 000 Euro Schaden ist es am Donnerstag in Frankenberg an der Eder gekommen.

Kurios dabei: Beide Beteiligten kommen aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg und wohnen nur wenige Kilometer voneinander entfernt.

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Rotenburg hatte laut Polizei das Fahrzeug einer 29 Jahre alten Frau aus Ludwigsau übersehen. Die Autos stießen zusammen. Am Wagen des 18-Jährigen entstand ein Schaden von 5000 Euro. Er selbst blieb unverletzt. Die 29-jährige Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Ihr Wagen wurde vorne rechts beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 10 000 Euro. (fis)

Kommentare