Unbekannter holt sich zwei Alu-Koffer mit mehreren tausend Euro aus einem Lastwagen

Mit dem Vorschlaghammer ran an das Geld in der Fahrerkabine

+

Bad Hersfeld. Mehrere tausend Euro Bargeld hat ein bisher unbekannter Täter am Donnerstag gegen 16.10 Uhr aus einem Lastwagen an der Landecker Straße in Bad Hersfeld gestohlen.

Der Laster stand verschlossen auf der Rückseite eines Elektronikmarkts. Der Unbekannte schlug mit einem Vorschlaghammer die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendete aus dem Fußraum zwei hellgraue Alukoffer mit dem Geld darin. Ein Koffer hat nach Angaben der Polizei mindestens 40 Kilogramm gewogen.

Zeugen beschreiben den Täter als 25 bis 30 Jahre alt. Er ist schlank, etwa 1,70 Meter groß und hat kurze dunkle Haare. Zur Tatzeit war er mit einer braunen Cordjacke und einer Cordhose bekleidet.

Der Täter soll mit den schweren Koffern zu Fuß Richtung Hochbrücke weggelaufen sein. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Vielleicht hat auch jemand beobachtet, ob der Mann mit den beiden auffälligen Koffern in ein Auto eingestiegen ist.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache entgegen.

Kommentare