NBL will den Hessentag nach Hersfeld holen

Bad Hersfeld. Der Hessentag im Jahre 2017 soll in Bad Hersfeld stattfinden. Das wünscht sich die Fraktion Neue Bürgerliste (NBL) in der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt. Mit einem entsprechenden Beschluss in der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 3. Juli soll der Magistrat mit einer Bewerbung der Stadt bei der Hessischen Landesregierung beauftragt werden.

„Mit einem Hessentag im Jahr 2017 läge der Hessentag 1967 in der Festspielstadt genau 50 Jahre zurück“, hofft Michael Bock auf Zustimmung. (red/ks)

Kommentare