EM: Vorfreude und Enttäuschung beim Public Viewing in der Schilde-Halle

1 von 15
Vorfreude, bange Blicke, Ernüchterung: Das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich verfolgten zahlreiche Fußballinteressierte in der Schilde-Halle.
2 von 15
Vorfreude, bange Blicke, Ernüchterung: Das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich verfolgten zahlreiche Fußballinteressierte in der Schilde-Halle.
3 von 15
Vorfreude, bange Blicke, Ernüchterung: Das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich verfolgten zahlreiche Fußballinteressierte in der Schilde-Halle.
4 von 15
Vorfreude, bange Blicke, Ernüchterung: Das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich verfolgten zahlreiche Fußballinteressierte in der Schilde-Halle.
5 von 15
Vorfreude, bange Blicke, Ernüchterung: Das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich verfolgten zahlreiche Fußballinteressierte in der Schilde-Halle.
6 von 15
Vorfreude, bange Blicke, Ernüchterung: Das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich verfolgten zahlreiche Fußballinteressierte in der Schilde-Halle.
7 von 15
Vorfreude, bange Blicke, Ernüchterung: Das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich verfolgten zahlreiche Fußballinteressierte in der Schilde-Halle.
8 von 15
Vorfreude, bange Blicke, Ernüchterung: Das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich verfolgten zahlreiche Fußballinteressierte in der Schilde-Halle.

Erst herrschte Vorfreude, dann Ernüchterung: Zahlreiche Fußballinteressierte hatten sich zum nunmehr letzten EM-Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft in der Schilde-Halle zum Public Viewing versammelt. Nach dem 0:2 gegen Gastgeber Frankreich war die Stimmung allerdings im Keller. Heimweg statt Party hieß es somit kurz nach dem Schlusspfiff.

Kommentare