Vorfahrt missachtet, Kind verletzt

Bad Hersfeld. Zur ambulanten Behandlung ins Klinikum musst ein achtjähriges Kind, das am Freitagnachmittag bei einem Unfall an der Kreuzung Simon-Haune- / Fritz-Rechberg- und Vitalisstraße verletzt wurde.

Ein 52-jähriger Autofahrer hatte beim Linksabbiegen in die Fritz-Rechberg-Straße die Vorfahrt einer entgegenkommenden Autofahrerin aus Bad Hersfeld missachtet, heißt es im Pressebericht der Polizei. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen und zwar so heftig, dass der Pkw des 52-Jährigen noch gegen das Auto eines Kirchheimers geschleudert wurde, der von der Fritz-Rechberg- in die Simon-Haune-Straße einbiegen wollte.

Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind im Auto der Hersfelderin leicht verletzt. (zac)

Kommentare