Unfall in Obergeis: Vier Menschen leicht verletzt

+

Obergeis. Beim Linksabbiegen von der B 324 in die Kreuzeichenstraße in Obergeis hat eine 48-jährige Neuensteinerin am Freitagnachmittag den entgegenkommenden und vorfahrtberechtigten Pkw eines 24-jährigen Bad Hersfelders übersehen.

Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurde der Wagen der Neuensteiner gegen das Auto einer 40-Jährigen aus Neuenstein geschleudert, die im Einmündungsbereich gehalten hatte. Alle drei Fahrzeugführer und ein Beifahrer wurden leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 20.000 Euro. Die Bundesstraße wurde für 40 Minuten gesperrt. (zac)

Kommentare