Versand über das Internet: Einzelhandel in der Region unter Druck

Bad Hersfeld. Der klassische Einzelhandel in der Region steht unter immer stärkerem Druck. Zum einen habe sich der stetig wachsende Versandhandel über das Internet längst zum „ernstzunehmenden Wettbewerb“ entwickelt.

Das erklärte Martin Knauff, stellvertretender Vorsitzender des Einzelhandelsverbands Hessen Nord, im Gespräch mit unserer Zeitung. Und zum anderen sieht Knauff, der unter anderem in Bad Hersfeld das Modencentrum Sauer betreibt, erste Anzeichen für negative Auswirkungen des demografischen Wandels. Während Knauff die Stadt Bad Hersfeld dank florierender Wirtschaftsbetriebe im unmittelbaren Umfeld noch weitgehend außen vor sieht, rechnet er Rotenburg und Bebra dem von der Problematik bereits betroffenen ländlichen Raum zu. Früher habe der Versandhandel per Katalog abseits der großen Städte etwa ein Drittel des Umsatzes abgeschöpft. Heute, so Knauff, liege der Anteil der Online-Händler und den wenigen verbliebenen Katalog-Anbietern schon bei etwa 40 Prozent.(ks)

Kommentare