Bad Hersfeld: Verkehr staut sich auf dem Innenstadtring

Junge Frau nach Auffahrunfall an Kreuzung verletzt

+
Vor der Kreuzung Dippelstraße/Benno-Schilde-Straße kam es zu einem Auffahrunfall.

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Dienstagmittag gegen 13.20 Uhr eine junge Frau aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg an der Kreuzung Dippelstraße/Benno-Schilde-Straße auf ein vor ihr fahrendes Auto aufgefahren. Sie wurde laut Polizei mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Insgesamt gab es bei dem Zusammenstoß drei Beteiligte, so die Polizei am Unfallort. Im Auto der Aufgefahrenen öffnete sich ein Airbag, die komplette Front wurde arg beschädigt, der Wagen konnte nur noch abgeschleppt werden. Mit dem vorderen Auto, das ein Kennzeichen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis (NRW) trug, war er regelrecht verkeilt.

Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr auf dem Stadtring, die Unfallstelle konnte aber seitlich passiert werden.

(nm)

Kommentare