(Ver-)kohlt

Hat den Zeitungsausschnitt von 1991 aufgehoben: Helmut Glebe. Foto: Wenzel

Nein, nicht am 1. April hat Helmut Kohl in Kohlhausen in seinen 80. Geburtstag hineingefeiert. Der Altkanzler hat natürlich erst am heutigen Ostersamstag seinen Jubeltag. Diejenigen, die unsere Kohl’sche Geburtstagsstory am 1. April geglaubt haben, dürfen sich durchaus (ver-)kohlt fühlen. Allerdings: Kohl in Kohlhausen - das gab es tatsächlich schon. 1991 weilte der Bundeskanzler wirklich auf Wahlkampftour in der Gaststätte der Familie Glebe in Kohlhausen. Den Zeitungsausschnitt von damals hat Helmut Glebe aufgehoben. (wz)

Kommentare