Unbekannte Täter stehlen Geld des Fördervereins, vergießen Farbe und zündeln

Vandalen wüten in Solztalschule

Sorga. In der Solztalschule im Bad Hersfelder Stadtteil Sorga haben vermutlich am Wochenende bislang noch Unbekannte gewütet. Sie stahlen unter anderem Geld des Fördervereins, vergossen Farbe und zündelten.

Ein sperrangelweit offen stehendes Fenster hatte am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr eine Spaziergängerin auf den Plan gerufen. Da sie einen Einbruch vermutete, verständigte sie die Bad Hersfelder Polizei. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass die unbekannten Täter vermutlich über ein an der Schule angebautes Baugerüst und ein geöffnetes Fenster im Obergeschoss in das Schulgebäude eingedrungen sein müssen. Dort bedienten sie sich an aufgefundenen Getränken und entwendeten Schulmaterialien. Außerdem stahlen die Einbrecher eine Geldkassette des Fördervereins. Anschließend verließen sie das Gebäude.

500 Euro Sachschaden

Wieder im Freien beschmierten die unbekannten Randalierer auch noch die Hauswände mit Stiften, sie vergossen Farbe auf dem Schulhof und entzündeten mit den geleerten Getränkeflaschen aus Plastik ein Feuer vor einem Nebeneingang.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf circa 500 Euro.

Zeugenhinweise auf die Täter und den Einbruch nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache an. (red/nm)

Kommentare