Unter Alkoholeinfluss in die Leitplanke: 10 000 Euro Schaden

Bad Hersfeld. Ein 19-jähriger Autofahrer aus Bad Hersfeld ist am Sonntag gegen 5.40 Uhr auf der B 62 Richtung Friedewald vor dem Wilhelmshof von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gekracht. Nach dem Aufprall schleuderte das Auto wieder zurück auf die Fahrbahn.

Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro. Unfallursache war nach Mitteilung der Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit, außerdem stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss. Sein Führerschein wurde von der Polizei einbehalten. (jce)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare