Unfall, weil Radfahrer bei Rot startet

Bad Hersfeld. Auf der Hainstraße ist am Donnerstag um 10.35 Uhr an einer Ampel ein Radfahrer in ein Auto gefahren. Nach Angaben der Polizei hatte die Ampel für den Autofahrer grünes Licht gezeigt. Der Radfahrer hingegen sei bei Rotlicht losgeradelt und mit dem Pkw kollidiert.

Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Er wurde zur Behandlung ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Schaden: 550 Euro. (rey)

Kommentare