Türkische Spezialitäten zum Internationalen Sommerfest

Mit frisch gebackenem Lahmacun lockten Türkan Tas und Aysen Kahya (von links) gestern zahlreiche Besucher in die Bad Hersfelder Dudenstraße. Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Türkisch-Islamische Kulturgemeinde hier gemeinsam mit dem Interkulturellen Zentrum und dem Ausländerbeirat ihr Internationales Sommerfest. Zum Auftakt gab es gestern einen Tag des Dialogs. Auch heute ist ein abwechslungsreiches Programm geplant: Nach der offiziellen Eröffnung um 11.30 Uhr werden Tanz, Gesang und Musik geboten. An Informationsständen besteht die Möglichkeit, sich über fremde Kulturen auszutauschen. (esp) Foto: Spanel

Kommentare