Spendenaktion der Stadtjugendpflege am Samstag vor dem Rathaus – Waffeln essen, Ponyreiten

Trommeln und tanzen für die Menschen von Haiti

Bad hersfeld. Die Stadtjugendpflege Bad Hersfeld veranstaltet am Samstag, 6. Februar, von 11 bis 13 Uhr eine Spendenaktion zugunsten der Erdbebenopfer von Haiti vor dem Rathaus. Alle eingenommenen Spenden gehen an die Aktion „Bad Hersfeld hilft Haiti“.

Kinder können während der Veranstaltung auf Ponies reiten, Waffeln probieren oder eigene Buttons herstellen.

Die Bauchtanzgruppe „Shalima“ wird vorführen, wie man sich in kalten Zeiten warm tanzen kann. Die Trommelgruppe unter der Leitung von Daniel D’Almeida will mit afrikanisch Rhythmen für Solidarität mit den Menschen in Haiti werben.

Kommentare