Mit Trick beim Geldwechsel 50 Euro ergaunert

Bad Hersfeld. Einen 50 Euro-Schein ergaunerte ein Trickdieb am Samstagmittag in Bad Hersfeld auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Carl-Benz-Straße, als er nach der Bitte um Geldwechsel von Münzen ins Portemonnaie einer 83-Jährigen griff. Der Täter war etwa 1,75 Meter groß, 35 bis 45 Jahre alt, hatte kurze dunkle Haare, war von kräftige Statur und war vermutlich Osteuropäer. Hinweise bitte untere Telefon 06621/9320. (red/ks)

Kommentare