17-Jähriger prallt in Bad Hersfeld gegen Baum

Tödlicher Motorradunfall auf der Friedloser Straße

Bad Hersfeld. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 17-jähriger aus Bebra am Samstag gegen 16 Uhr mit einem  Leichtkraftrad auf der Friedloser Straße in Bad Hersfeld auf dem Weg in die Innenstadt in Höhe der Firma Holz-Wiegand von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gestürzt.

Die 16-jährige Mitfahrerin  aus Friedewald wurde auf die Straße geschleudert. Während sie schwerverletzt in das Klinikum eingeliefert wurde, verstarb der junge Mann laut Polizei noch am Unfallort. Am Krad entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. Für den Unfallhergang werden Zeugen gesucht. (red/jce)

Kommentare