Spektakulärer Feuerwehr-Einsatz in der Bad Hersfelder Schilde- Halle:

TLT testet in der Schilde-Halle

Mit Unterstützung von Stadtbrandinspektor Thomas Daube und des Drehleiter-Fahrzeugs testete der örtliche Ventilatoren- Hersteller TLT im neuesten Veranstaltungsort der Stadt die Entrauchungsanlagen. Diese sollen im Falle eines Feuers die Fluchtwege im Galeriebereich rauchfrei halten und die Wärme aus der Halle nach draußen befördern.

Zum Einsatz kamen dabei acht Jet-Entrauchungs-Ventilatoren der künftigen Trox TLT aus Bad Hersfeld. Die Entrauchungs- Spezialisten von TLT mit Geschäftsbereichsleiter Udo Jung, Produktmanager Frank Wahl und ihrem Team kontrollierten dann nicht nur die Ergebnisse ihres Tests, sondern informierten auch das Hallen-Management. Dessen Leiterin Anne Groß stellte bei dieser Gelegenheit angesichts des Feuerwehrautos fest, dass die Schilde-Halle offensichtlich auch für Fahrzeug- Präsentationen bestens geeignet ist. Ein repräsentatives Foto des Einsatzes fand sich prompt auf der Website der Halle wieder. (ks) Foto: ultraviolett/TLT

Kommentare