Täter erbeuten die Handtasche

Bad Hersfeld. Zwei etwa zwölf oder dreizehn Jahre alte Jungen haben am vergangenen Freitagabend gegen 18.50 Uhr einer 67-jährigen Fußgängerin in Bad Hersfeld die Handtasche entrissen und sind geflüchtet.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Überfall in der Johannesstraße in Höhe Hospitalgasse. In der Tasche befanden sich Bargeld im Wert von 140 Euro, Schlüssel und eine EC-Karte. Die jugendlichen Täter, die grüne Oberteile getragen haben sollen, hatten sich der Frau von hinten genähert.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06621/932-0 entgegen. (red)

Kommentare