6. Classic Jazz Workshop in der ersten Januarwoche mit Konzerten und Sessions

Swingend ins neue Jahr

Lindy Huppertsberg gehört zu den Dozenten. Ihr Instrument ist der Bass. Foto: privat

Bad Hersfeld. Zum Jahresauftakt heißt es am 2. Januar im Romantik-Hotel zum Stern „Jazz ins Neue Jahr“ mit den Dozenten des 6. Classic Jazz Workshops, der vom 2. bis 7. Januar in Bad Hersfeld stattfinden wird. Zehn namhafte Musiker der deutschen und internationalen Jazzszene unterrichten fünf Tage lang in den Räumen der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg alles Wissenswerte rund um New Orleans Jazz, Blues, Swing, Mainstream und Creole Jazz. Neben instrumentalen und improvisatorischen Fähigkeiten werden auch musiktheoretische Themen vermittelt, sowie wichtige Nebenfächer wie zum Beispiel Marketing für Musiker.

Der Workshop, der von dem Bad Hersfelder Pianisten und Veranstalter Jan Luley organisiert wird, beginnt traditionsgemäß mit einem Eröffnungskonzert der Dozenten, welches, wie schon im vergangenen Jahr, wieder im Romantik-Hotel zum Stern stattfinden wird. Hier grooven und swingen die Profis in acht Mann und zwei Frau starker Besetzung am Montag, den 2. Januar 2012 ab 20 Uhr im gemütlichen Ambiente des großen Salons.

Vom 3. bis 6. Januar groovt es jeden Abend ab etwa 20.30 Uhr im Pier 1, wenn sich Teilnehmer und Dozenten zur gemeinsamen Session treffen. Auch dazu ist die Öffentlichkeit herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Am 6. Januar kann jeder dem großen Abschlusskonzert der Teilnehmer, ebenfalls im Pier 1, beiwohnen. Die acht Workshop-Ensembles, darunter ein reines Vokal-Ensemble, präsentieren hier das Programm, das sie in den fünf Workshoptagen mit ihren Dozenten einstudiert haben. Für einige der Teilnehmer wird es das erste öffentliche Konzert in ihrem Leben, andere wiederum sind ambitionierte Hobbymusiker und damit schon „alte Hasen“ auf der Bühne. Viel Spaß und Abwechslung können für dieses Konzert garantiert werden.

Vorverkauf läuft

Informationen und Reservierungsmöglichkeit für Karten für beide Konzerte gibt es im Internet unter www.classicjazzworkshop.de. Der Vorverkauf für „Jazz ins Neue Jahr“ läuft im Romantik-Hotel zum Stern. Die Karten kosten 12 Euro. Für Teilnehmerkonzert gibt es keinen Vorverkauf, der Eintritt kostet 7 Euro an der Abendkasse.

Für den Workshop selbst sind für einige Instrumente noch letzte Teilnehmerplätze verfügbar. Anmeldung unter www.classicjazzworkshop.de. (red)

Kommentare