Suppenfest vereint Kulturen

BAD HERSFELD. Das internationale Suppenfest im Namen des Netzwerkes für Integration findet am Samstag, 10. November, von 12 bis 14 Uhr in der Konrad-Duden-Schule Gesamtschule, Neumarkt 33 in Bad Hersfeld statt. Ziel ist es beim gemeinsamen Suppenessen ins Gespräch zu kommen und andere Kulturen kennnenzulernen.

Gerne können weitere SuppenköchInnen dazustoßen, eine Suppe zubereiten und ein Stück ihrer Kultur teilen. Ansprechpartnerin ist Gundula Pohl. (red/pab)

Kommentare