Sparkasse ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die 25 und 40 Jahre an Bord sind

Die Stützen der Bank

Ehrung für 25 Jahre Firmenzugehörigkeit: Hinten von links stehen Vorstandsvorsitzender Dr. Manfred Wagner, Stefan Gress, Manfred Maul, Jens Hansen, Dirk Willhardt, Heiko Faust, Vorstandsmitglied Frank Röhr, Vorstandsmitglied Reinhard Faulstich. Vordere Reihe, von links: Margit Grosser, Gudrun Schuhmann, Monika Nanke, Judith Heinzerling, Ute Weiß, Personalratsvorsitzende Ingrid Degenhardt.

Bad Hersfeld. 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit Jahrzehnten im Dienst der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg stehen, ehrte Sparkassendirektor Dr. Manfred Wagner im Beisein seiner Vorstandskollegen Reinhard Faulstich und Frank Röhr. Sieben Mitarbeiterinnen und elf Mitarbeiter gehören schon 25 oder 40 Jahre zum Team der Bank.

Die Jubilare

Anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums wurden geehrt:

Judith Heinzerling (Individualkundenberaterin Filiale Rotenburg), Monika Nanke (Sachbearbeiterin Zahlungsverkehr), Gudrun Schuhmann (Sachbearbeiterin Marktservice), Ute Weiß (Kundenberaterin Filiale Heringen), Margit Grosser (Raumpflegerin Filiale Bebra), Heiko Faust (Teamleiter Filiale Sorga), Stefan Gress (Firmenkundenberater), Jens Hansen (stvellvertretender Leiter Organisation), Manfred Maul (Sachbearbeiter Expedition), Dirk Willhardt (Sachbearbeiter Marktservice).

Für 40 Jahre Arbeit im Dienste der Sparkassenkunden wurden geehrt:

Christa Bernhardt (Leiterin Personalabteilung), Sieglinde Wenzel (Kundenberaterin Filiale Heringen, in Altersteilzeit), Waldemar Bock (Individualkundenberater Filiale Heringen), Ewald Fey (Vermögensberater), Heinrich Hemel (Leiter Organisation), Manfred Jäger (Leiter Firmenkunden-Center), Werner Sandlos (Schätzer), Helmut Stolle (Mitarbeiter Expedition).

Die Glückwünsche des Personalrates und der Belegschaft überbrachte die Personalratsvorsitzende Ingrid Degenhardt. (kh/red)

Kommentare