Infoveranstaltung von Landkreis und Kreisstadt

Studieren in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Die Technische Hochschule Mittelhessen bietet seit Mitte 2010 im Rahmen der dualen Bachelorstudiengänge „StudiumPlus“ im Bereich der Betriebswirtschaft die Fachrichtung „Logistikmanagement“ in Bad Hersfeld an.

16 Studierende haben im September 2010 ihr Studium in Bad Hersfeld begonnen. Neben Logistikmanagement ist zukünftig auch vorgesehen, die Fachrichtungen „Mittelstandsmanagement“ und auch „Wirtschaftsinformatik“ anzubieten. Das Zustandekommen weiterer Studiengänge wird von einer ausreichenden Teilnehmerzahl abhängen.

Die Kreisstadt Bad Hersfeld und der Landkreis Hersfeld-Rotenburg haben einen entsprechenden Standortvertrag mit der Technischen Hochschule Mittelhessen abgeschlossen und sichern den Studienbetrieb finanziell ab.

Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt und Bürgermeister Thomas Fehling laden zu einer Informationsveranstaltung über das neue Studienangebot ein für Montag, 21. März 2011, 12.30 Uhr, in die Stadthalle Bad Hersfeld, Wittastraße 5, Konferenzraum 2.

Fragen beantworten

Die Vertreter von „Studium Plus“ werden die Vorteile des Studienangebotes, die organisatorischen, rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen und die Studieninhalte der einzelnen Angebote vorstellen und Fragen der Besucher beantworten.

Interessenten sind herzlich willkommen. Informationsmaterial oder Anmeldung eines Studierenden ist möglich bei: StudiumPlus, Charlotte-Bamberg-Straße 3, 35578 Wetzlar, Tel.: 06641 / 447860, oder E-Mail: info@studiumplus.de (red)

Kommentare